Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seiten: 1 ... 36 37 38 
Thema versenden Drucken
Cubacel von Deutschland aufladen (Gelesen: 277757 mal)
Antwort #555 - 10. Juli 2022 um 18:23

Esperanto   Offline
Administrator

Beiträge: 3147
*****
 
Wenn der informelle Wert einer 250er bzw. 500er-CUP-Aufladung 2,50€ bzw. 5,00€ beträgt, dann sollte man andere Möglichkeiten suchen, als dafür 12,50 € bzw. 19,85€ an offizielle Anbieter zu zahlen.

Voraussetzung ist die Verfügbarkeit von €-Cash, was über ein Euro-Konto bei der BPA machbar ist.

Inwiefern die hohen Bankgebühren von 45€ für den EUR-Transfer im Zusammenhang mit der Vorlage einer hiesigen Kreditkarte (z.B. Reisebank) vermieden und unverzüglich erfolgen kann, werde ich wohl erst nach Rückkehr meiner Verlobten erfahren.
 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Antwort #556 - 11. Juli 2022 um 05:10

Kartdriver99   Online
Moderator
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 849
*****
 
jan schrieb am 10. Juli 2022 um 13:51:
Gracias
über compra de todo lade ich auch immer auf.
Nicht beim Apotheker, lol
Ist einfach, da steht sofort die Nr. meiner novia.
Du hast eine eigene Linie in Kuba? LOL.
Bei 2 Besuchen jährlich in Kuba lohnt es sich sicher nicht.

Also ich bin immer um die 30 Tage da, und kenne mitlerweile schon einige Leute, und auch wenn man mal ein Taxi braucht oder so, und mitlerweile ganz wichtig um mobiles Internet zu haben. Problem ist dabei lediglich, dass die Linie, wenn nicht vor ablauf von 330 (+1Monat) Tagen erneut aufgeladen wird, verfällt. Dieses umgehe ich aber damit, dass ich die besonders guten Bonusaufladungen nutze, wie diese im Moment. Bevor es los geht lade ich auch noch mal kräftig auf (immer bei Bonusdeals), die ja mtlerweile alle zwei Wochen kommen!
Ausser beim Kauf der Linie (sind um die 40$ mit 10 $ Startguthaben, heute also etwa 1000 Cup mit 250 Cup) fallen dann ja keine Kosten mehr an. Holt man sich bei der ETECSA, Pass nicht vergessen! Laut lachend
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Antwort #557 - 22. Juli 2022 um 04:59

Kartdriver99   Online
Moderator
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 849
*****
 
Auch wenn die Aufladung, in Cuba günstiger wäre, sofern man echte Devisen besitzt, hier trotzden noch der Hinweis, das gerade eine "Oferta" läuft.
Fogende Optionen wurden mir mitgeteilt:

Por 20.63 USD / 25.79 CAD recibe 1500 CUP   (500 cup + 500 cup + 500 cup)

Por 24.90 USD / 31.13 CAD recibe 1875 CUP   (625 cup + 625 cup + 625 cup)

Por 30.10 USD / 37.63 CAD recibe 2250 CUP   (750 cup + 750 cup + 750 cup)

Por 35.31 USD / 44.14 CAD recibe 2625 CUP   (875 cup + 875 cup + 875 cup)

Por 40.52 USD / 50.65 CAD recibe 3000 CUP   (1000 cup + 1000 cup + 1000 cup)

Por 50.94 USD / 63.68 CAD recibe 3750 CUP   (1250 cup + 1250 cup + 1250 cup)

Es handeld sich hierbei um die dreifache Aufladung des "SALDO PRINCIPAL" also 330 Tage gültig ab Aufladung! Laut lachend
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Antwort #558 - 09. August 2022 um 05:25

Kartdriver99   Online
Moderator
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 849
*****
 
fast wöchentlich gibt es jetzt immer "Oferta"
z.B. für 20,79 US$ 500 CUP Saldo Principal und 5 GB + 80 Min als Bonus bei
"A Cuba" somit günstger als bei allen anderen mir bekannten Diensten.
Natürlich vor Ort bei einem Kurs von bis 1 € zu 150 CUP am günstigsten!
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 36 37 38 
Thema versenden Drucken