Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Nauta funxt nicht wirklich (Gelesen: 10498 mal)
Antwort #30 - 12. Januar 2019 um 20:27

Michi1980   Offline
Cubalibre
Cubalibre

Geschlecht: female
Beiträge: 1
 
Hola zusammen, ich habe im Urlaub jemanden kennengelernt und wir wollen Email Kontakt halten, anfangs funktionierte mit Startschwierigkeiten alles gut via SMS und Email, auch anrufen funktionierte, heute wollte ich anrufen und eine Stimme sagte mir das die Handynummer abgeschalten ist und ausserhalb des Bereiches ist. Was hat das zu bedeuten? Hatte mein Kontakt sein Guthaben nicht aufgeladen oder war seine SIM nach dem Jahr zu Ende? Emails scheinen auch nicjt mehr anzukommen..ich bekomme zwar keine Fehlermeldung aber es scheint wie gesagt nichts anzukommen..es ist auch eine nauta.cu Adresse...hab ich das richtig verstanden das diese Art von Vertrag praktisch nicht wieder aufladbar ist? Müsste sich mein Kontakt demnach eine neue SIM besorgen mit neuer Nummer und neuer Email? Bissel verzwickt die ganze Sache mit dem cubacell netz, ich hoffe jemand hat eine Antwort für mich und danke

Saludo Michi
 
IP gespeichert
 
Antwort #31 - 12. Januar 2019 um 21:34

Esperanto   Offline
Administrator

Beiträge: 2555
*****
 
Eine Cubacel-Simcard hat keine zeitlich begrenzte Gültigkeit. Mit dem Guthaben verhält es sich anders. Ist es aufgebraucht, dann kann man noch SMS empfangen, weil dies gratis ist, nicht jedoch welche versenden. Der Versand einer Kurznachricht kostet ca. 0,80 CUC. Bei Gesprächen und bei der kostengünstigen E-Mail-Korrespondenz verhält es sich anders. Auch der Empfang ist kostenpflichtig. Das mit den Gesprächen solltest Du sein lassen. Und dies nicht nur wegen des unsicheren Empfangs, wenn Deine Bekanntschaft in irgend einem Funkloch unterwegs ist.

Ich empfehle Dir eine Guthabenaufladung seiner Simcard von hier aus. Am besten während der im eigens dafür eingerichteten Unterforum genannten, aktualisierten Zeiten. 
 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Antwort #32 - 14. Januar 2019 um 07:09

Kartdriver99   Online
Full Member
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 433
***
 
Manchmal (eigentlich oft) werden die Anrufe auch (meine Vermutung wegen Überlastung des Netzes) fehlgeleitet, weswegen dann immer die "out of Service" Ansage kommt. Bei erneuter Anwahl funzt es dann aber. Was das Anrufen nach Kuba angeht, kann ich mich nur meinem Vorschreiber (@Esperanto) anschliessen und dir davon abraten. Dann lieber das Guthaben deiner Bekanntschaft aufladen, und sich von ihm anrufen lassen. 1,20$(CUC)/Min was dann etwa 0,48CUC/Min (bei 20+30Bonus)kostet. Noch besser ist es per Internet (Whatsapp) da bist du (theoretisch) bei 60 Minuten für 1CUC! Gilt aber nur dann wenn es über die öffentlichen W-Lan Punkte der ETECSA per Nautakonto oder mit einer Nauta-Karte geschieht. Theoretisch deshalb, weil die Sprachverbindungen nicht so berauschend sind, und Videotelefonie gleich noch miserabler (was auch von der Frequentierung der Zugangspunktes abhängt).
Was diese Option per mobilen Internet angeht (seit 6.Dezember 2018 möglich) ist es einfach zu teuer, weil es nach Volumen abgerechnet wird! Und da sind 4GB (für 30.-CUC) einfach zu wenig Volumen!
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken