Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seiten: 1 ... 12 13 14 
Thema versenden Drucken
Meridian Air - Direktflüge nach Kuba (Gelesen: 36578 mal)
Antwort #195 - 10. April 2017 um 18:00

KohsamuiFan66   Offline
Newbie
Cubalibre

Beiträge: 2
*
 
Also Leute ich bin auch Betroffener und wurde vor 2jahren Opfer.
Seitdem habe ich mir geschworen, diese Betrüger ausfindig zu machen. Es hat einiges gekostet, war sehr teuer.
Diese betrüger haben niemals vor zu fliegen. Die Masche funktioniert so- die betrüger setzten sich mit einer Fluggesellschaft in Verbindung, machen ein Charter-Vertrag und mit diesem Vertrag beantragen die slots (Abflug und Ankunftszeiten von jeweiligen Flughäfen) bei Luftfahrtbundesamt. Und schon bestätigen euch die jeweiligen Flughäfen, dass die sogenannte Firma Flüge hat. Aber da die Verträge nicht einhalten können ( zwei Wochen vor Abflug an die jeweiliger Fluggesellschaft bezahlen müssen), finden die Flüge nicht statt.  Der Drahtzieher sitzt in Antalya, hat Kumpanen in Bayern und Bremen, die fleißig für ihn verkaufen. Der Drahtzieher in Antalya ist einschlägig vorbestraft und abgeschoben aus Deutschland (Ticket Betrug und Veruntreung von Kundengelder). Namen, Fotos, Firmen etc. alles vorhanden, demnächst mehr dazu.
 
IP gespeichert
 
Antwort #196 - 10. April 2017 um 20:01

Esperanto   Online
Administrator

Beiträge: 2200
*****
 
KohsamuiFan66 schrieb am 10. April 2017 um 18:00:
... wurde vor 2jahren Opfer.

Schade, dass Du 1 Jahr still gehalten hast. Denn anschließend ging es hier mit den Direktflügen nach Kuba los.

KohsamuiFan66 schrieb am 10. April 2017 um 18:00:
Der Drahtzieher in Antalya ist einschlägig vorbestraft und abgeschoben aus Deutschland

Du meinst wir wurden getürkt? Und dann hat man den Kerl auch noch laufen gelassen?
Abgeschoben? Das glaub ich nicht. Ich denke eher, dass er das Geschäft mit der Schleppertätigkeit nicht allein seinen Landsleuten überlassen wollte.
 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Antwort #197 - 10. April 2017 um 21:13

Cosey   Offline
Newbie
Cubalibre

Geschlecht: male
Beiträge: 2
*
 
Habe letztes Jahr für Dezember einen Flug bei Meridian Air gebucht, der nicht durchgeführt wurde.
Nach einem Mahnbescheid, der ohne Angabe von Gründen abgelehnt wurde, ist die Sache jetzt beim Amtsgericht Landshut.

Werde berichten wie es weitergeht.
 
IP gespeichert
 
Antwort #198 - 03. Mai 2017 um 16:44

Esperanto   Online
Administrator

Beiträge: 2200
*****
 
Hat sich zwischenzeitlich etwas getan? Bist Du anwaltlich vertreten? Falls ja:
  • Vertritt Dein Anwalt noch weitere Fälle gegen Meridian Air?
  • Hat er irgendetwas von sich gegeben, was auch andere Geschädigte interessieren könnte?
  • Hat er beispielsweise Strafanzeige gestellt?
  • Wäre es nützlich, wenn andere bei der Polizeidienststelle in ihrer Nähe Strafanzeige stellen würden, um die Brüder Oravec unter Druck zu setzen.


 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Antwort #199 - 25. Mai 2017 um 12:22

Cosey   Offline
Newbie
Cubalibre

Geschlecht: male
Beiträge: 2
*
 
Mittlerweile habe ich die Klage mit einem Anerkenntnisurteil gewonnen.
Gezahlt hat Meridian aber immernoch nicht.

Ich werde nächste Woche ausführlich berichten.
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 12 13 14 
Thema versenden Drucken