Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Taxi für 4 Personen? (Gelesen: 123 mal)
01. November 2017 um 15:19

KatjaBerlin   Offline
Newbie
Cubalibre
Falkensee

Geschlecht: female
Beiträge: 7
*
 
Hallo zusammen,

nachdem ich schon eine Weile hier im Forum mitgelesen und fleißig Informationen gesammelt habe, habe ich eine Frage zu den Taxis. Im Frühjahr fliegen wir, Familie mit 2 Teenies, erstmals nach Kuba. Spanischkenntnisse oder -unkenntnisse sind lediglich bei meinem Sohn rudimentär vorhanden. Da wir nur 13 Nächte vor Ort sind und nicht noch Zeit für Busse opfern wollen, haben wir vor, sämtliche Transfers mit einem Taxi zu machen (unter zu Hilfenahme der Casa-Gastgeber; so ist der Plan). Bekommt man Taxis für 4 Leute und, hoffentlich, wenig Gepäck?? Oder sind wir dann schon ein eigenes Taxi collectivo? Wenn man dann vor Ort ist, z.B. Vinales, und dort Ausflüge wie Höhlenbesichtigungen, Canopy-Tour etc. machen will, bekommt man  dort genauso leicht und schnell ein Taxi? Wartet der Fahrer? Oder sind die Entfernungen nicht so weit, dass man das schnell mal mit dem Fahrrad fahren kann? Mir ist die Logistik vor Ort nicht so ganz klar. Wäre super, wenn Ihr mir mit Antworten weiterhelfen könntet. Vielleicht stelle ich mir es aber auch nur zu kompliziert vor.
Ich bin gerade dabei, die Reiseplanung zu machen. Wahrscheinlich kommt dann noch die eine oder andere Frage dazu.
Viele Grüße
Katja
 
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 01. November 2017 um 18:06

cubaanfänger   Online
Global Moderator
Cubalibre

Beiträge: 1992
*****
 

Hallo Katja, willkommen hier.

Wo ist das Problem bei 4 Personen?
Einer sitzt vorne und 3 hinten!

Wie gross die Entfernungen in Vinales sind weis ich zwar nicht, aber ein Privattaxista wartet natürlich auf euch und fährt euch auch wieder zurück. Ob ihr euch dort Fahrräder mieten könnt glaube ich nicht, aber Pferde.

Der Casawirt ist dort eine gute Idee, wenn es um Privatfahrer geht. Die kennen immer jemanden.
Gegebenenfalls ( sehr wahrscheinlich) kennt sich der Privatfahrer auch ganz gut aus und kann Reiseleiter spielen.

Saludos
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken