Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Facebook (Gelesen: 150 mal)
20. September 2018 um 13:51

Esperanto   Offline
Administrator

Beiträge: 2509
*****
 

EU-Verbraucherkommissarin nennt Facebook einen „Drecks-Kanal"


In der Tat: Es ist unfassbar, wie man so dumm sein kann, seine eigenen, persönlichen Daten so bedenkenlos Facebook zur Verfügung zu stellen, damit sie dort mit großen kommerziellen Erfolg und zum Nachteil des Ahnungslosen genutzt werden.


...   
Mehr:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/eu-verbraucherkommissarin-verli...
 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 25. September 2018 um 00:44

Purple   Offline
Junior Member
Cubalibre

Geschlecht: female
Beiträge: 60
**
 
Ich bin dort auch seit paar Jahren, aber doch nicht, um mich zu profilieren und schon garnicht unter meinem Realnamen. Alles rein investigativ..... Laut lachend
Wenn jemand an meinem realen Leben Interesse an mir bekundet und ich ihn für vertrauenswürdig halte...gebe ich auch meinen Fake-Namen raus...sind aber bisher nur 12 Personen, mit keiner bin ich familiär verbandelt...fehlte ja noch, daß familiäre Probleme bei facebook besprochen werden....alle irre, außer....in Foren, da wird das Innere nach Außen gekehrt....auch nicht schön....
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken