Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Sprit im Osten der Insel (Gelesen: 176 mal)
04. März 2020 um 07:24

Bettina   Offline
Cubalibre
Cubalibre

Geschlecht: female
Beiträge: 1
 
Hallo zusammen,

Ich würde mir gerne in 3 Wochen ein Auto in Holgin mieten und dann den Osten der Insel erkunden. Jetzt habe ich gehört, dass es aktuel ein Problem mit dem Tanken gibt. Kann das jemand bestätigen und wenn ja ist es wirklich ein Problem oder sollte mann nur nicht auf den letzten Drücker tanken.

Danke.

Grüße
 
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 04. März 2020 um 12:32

Esperanto   Offline
Administrator

Beiträge: 2700
*****
 
Auch wenn es wohl keine ähnliche Schwierigkeiten der kubanischen Energieversorgung wie im Oktober vergangenen Jahres mehr gibt, so wird die Knappheit wohl weiter bestehen und sich von einem Tag auf den anderen ändern.

Dies wird vermutlich noch so lange weitergehen, wie Trump den Rest der Welt, zum Gefallen seiner stupiden Wähler malträtiert und sich die Leidtragenden damit abfinden. Kuba ist derartiges gewohnt und versucht sich nach Kräften zu wehren, wie es im betreffenden Thread hier im Forum beschrieben wird.

 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken