Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Demos Cuba (Gelesen: 2395 mal)
13. Juli 2021 um 05:10

Kartdriver99   Online
Full Member
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 796
***
 
Sicher habt ihr auch schon davon gehört, war ja in allen Nachrichten, dass es Kuba Demos gegen Regierung und Politik gegeben hat.
Neben Verbreitung von ausgelutschten Parolen, dass es von Ausland, insbesondere hier die USA, gesteuert sei, haben die einfach das Internet abgeschaltet, damit keiner sieht was da auf den Strassen passiert!
Leider ist das echt schlecht für alle die dort Freunde haben, weil nun die Kommunikation äussert schwierig ist. Hoffen wir das sich die Lage bald normalisiert!
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 18. Juli 2021 um 07:08

Kartdriver99   Online
Full Member
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 796
***
 
Scheinbar, haben die Demos etwas gebracht, auch wenn leider wieder der Repressionsapparat brutal gegen die Demonstranten vorgegangen ist, es sollen ca. 5000 Leute vehaftet worden sein, wobei auch etwa 110 der wichtigsten oppositionellen Kubaner/innen und kritische Künstler und Jornalisten sein sollen, was auch schon wieder von einem geplanten Coup der Regierung zeugt! Griesgrämig Griesgrämig Griesgrämig

Es sollen ab sofort Medikamente und Lebensmittel in unbegrenzter Menge zollfrei nach Kuba eingeführt werden dürfen. Ob das nur für Kubaner/innen oder auch für Touris gilt ist mir derzeit nicht bekannt.
Hoffen wir auf das Beste!
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Antwort #2 - 14. November 2021 um 17:22

Esperanto   Offline
Administrator

Beiträge: 3095
*****
 
Morgen, am 15. November, wenn Kuba sich für den Massentourismus wieder öffnen will, sind die nächsten Manifestationen angesagt. Die sind auch schon gut vorbereitet. So soll man die Demonstranten bereits an der Farbe ihrer Kleidung erkennen. Das ist doch schon mal was! Aus Trinidad habe ich Bescheid bekommen:

.... mañana habrá manifestación en las calles, es lo que se comenta, los manifestadores se pondrán un pulover blanco y los que no marcharán será de color rojo. .....


Im Nachbarforum wird man sich freuen. Deren endlose Serie verlinkter Videos von YouTube wird zusätzlichen Schub bekommen.
 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Antwort #3 - 15. November 2021 um 17:11

Esperanto   Offline
Administrator

Beiträge: 3095
*****
 
Esperanto schrieb am 14. November 2021 um 17:22:
.... mañana habrá manifestación en las calles, es lo que se comenta, ...
.

Das war gestern. Und soeben:

.... Hoy estuvieron llegados 12 paquetes 📦, con los siguientes números. #05 , 10 , 15 , 30 , 41 , 48 , 51 , 52 , 53 , 62, 63 , 64. ...

.... nose que pueda pasar, hay muchos policías en la calle.

Besos
 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Antwort #4 - 16. November 2021 um 23:01

Esperanto   Offline
Administrator

Beiträge: 3095
*****
 
Esperanto schrieb am 15. November 2021 um 17:11:
... nose que pueda pasar, hay muchos policías en la calle.

Jetzt weiß sie es. Nämlich nichts:

.... Ayer todo estuvo tranquilo en Trinidad no salieron los manifestadores, había seguridad en cada esquina.
 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Antwort #5 - 16. November 2021 um 23:28

Esperanto   Offline
Administrator

Beiträge: 3095
*****
 
...


...
 

Saludos Esperanto
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken