Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Kubas erstes staatliches Hostel eröffnet in Habana (Gelesen: 230 mal)
16. Mai 2019 um 17:43

Santiaguero   Offline
Full Member
Cubalibre

Beiträge: 128
***
 
Kubas erstes staatliches Hostel eröffnet in Havanna
Das „Hostel Vedado Azul“, wie die Herberge genannt wird, befindet sich in der Calle 2, Ecke 23 und 25.
Eine Übernachtung inklusive Frühstück soll 15 CUC (ca. 13 €) kosten.
mehr hierzu: https://cubaheute.de/ Beitrag vom 15.5.19
 
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 16. Mai 2019 um 19:53

cubaanfänger   Offline
Global Moderator
Cubalibre

Beiträge: 2396
*****
 
Naja, der Preis ist nicht der Brüller!
Hier Mal ein Hostel in Havanna ( Altstadt) für 5,50€ pro Nacht!

https://www.german.hostelworld.com/hosteldetails.php/Enzo-s-Backpackers/Havana/2...

Zudem wohne ich lieber privat als staatlich!
Der Staat Kuba ist mit Aufschlägen von 200- 300% durschnittlich mir zu gierig.

Saludos
 
IP gespeichert
 
Antwort #2 - 17. Mai 2019 um 05:13

Kartdriver99   Offline
Full Member
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 493
***
 
ja dieses Hostel findet man auch bei AIRBNB! Aber mal ehrlich, keine Privatsphäre und mit vielleicht wildfremden 5 Kerlen auf einer Bude! Traurig Zunge unentschlossen Da fahre ich lieber nach Barreras, habe eine ganze Etage(*) , mindetens aber 2 Zimmer für mich alleine! Zwinkernd Zwinkernd
* Sofern das dritte Zimmer nicht vermietet ist!
Über den Preis kann ich auch nicht meckern!  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken