Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Nach Heirat im Cuba - Todo's (Gelesen: 285 mal)
31. Januar 2017 um 08:31

chaparrito   Offline
Moderator
Cubalibre

Geschlecht: male
Beiträge: 72
*****
 
3.      Nach der Hochzeit - Kuba:

3.1      La CJI entrega dos certificaciones,una d ellas,debidamente legalizada por el Ministerio d Relaciones Exteriores d La República d Cuba (MINREX) para surtir efectos legales en el extranjero y otra para ser utilizada en Territorio Nacional Cubano

3.2      Legalisierung der Heiratsurkunde (vorher durch MINREX) durch die Deutsche Botschaft ohne Übersetzung für die Nachbeurkundung einer im Ausland geschlossenen Ehe.
Kosten: 25,00 CUC


4.      Nach der Hochzeit - Deutschland:

4.1      Nachbeurkundung einer im Ausland geschlossenen Ehe beim jeweiligen Standesamt in Deutschland.
a.      Gültiger Personalausweis oder Reisepass
b.      Heiratsurkunde über die im Ausland geschlossene Ehe mit Überbeglaubigung durch die zuständige ausländische Behörde, Legalisation durch die deutsche Auslandsvertretung (siehe 3.2) und Übersetzung eines vereidigten Übersetzers in Deutschland (Kosten -> 80,00 Euro)

4.2      Wohnsitz des ausländischen Ehepartners in Deutschland anmelden
a.      Anmeldung Einwohnermeldeamt
b.      Reisepass
c.      Heiratsurkunde (siehe 4.1 b)

4.3      Steuerklasse wechseln
-      Bestätigung Wohnsitz (siehe 4.2) elektronisch dem Finanzamt zugestellt
-      Antrag auf Steuerklasse ausfüllen und von beiden unterschreiben
-      Steuer-ID wird dann vom Arbeitgeber abgerufen und die neue Steuerklasse abgespeichert

4.4      Aufenthaltsgenehmigung beantragen
-      Nach 4.2 erhält das LRA eine Meldung vom Einwohnermeldeamt. Anschliessend sendet das LRA einen Termin per Post für die Änderung des Aufenthaltstitels. Dazu wird man aufgefoerdert folgendes beim Termin mitzunehmen:
-      Antrag ausfüllen (ist im Schreiben dabei)
-      Gültiger Reisepass Ehefrau
-      1 biometrisches Passbild (35x45mm)
-      Gemeinsame Vorsprache mit dem Ehegatten
-      Pass oder Personalausweis des Ehegatten
-      Mietvertrag
-      Heiratsurkunde
-      Gebühren – 110 Euro
 
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 25. Februar 2017 um 15:07

Yvonne   Offline
Cubalibre
Cubalibre

Geschlecht: female
Beiträge: 1
 
Hallo

ich habe eine Frage zur Nachbeurkundung der Hochzeit in Deutschland.

ich habe einen Kubaner geheiratet und möchte mit ihm in Portugal leben.

Dafür muss ich die Hochzeit nachbeurkunden lassen (um eine internationale Hochzeitsurkunde zu bekommen, die dann in Europa gültig ist)

weiss jemand welche Papiere man dafür braucht ?

Gruss Yvonne
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken