Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Willkommen im Kubaforum
 
Willkommen im Kubaforum!!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Geldautomaten? (Gelesen: 1136 mal)
Antwort #15 - 08. August 2017 um 06:25

cubaanfänger   Online
Global Moderator
Cubalibre

Beiträge: 2025
*****
 
Das wäre mir neu, dass mittlerweile jeder Kubaner ein cup Bankkonto hat.

Zumindest keine meiner letzten 6 Novias hatte ein Bankkonto und auch nicht deren Familien.
Um den z.B.  Strom zu bezahlen sind sie natürlich zur Bank gegangen oder zur Poststelle um das Geld dort bar einzubezahlen.

Auch das Arbeitsentgelt wird klassisch wöchentlich in einer Lohntüte ausgezahlt.

Nur Geschäftsleute z.B. CP-Wirte haben fast immer ein Bankkonto und damit verbunden eine Karte für den Automaten.

Saludos
 
IP gespeichert
 
Antwort #16 - 08. August 2017 um 17:08

Kartdriver99   Offline
Full Member
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 321
***
 
also ob nun jeder kubanische Bürger ( der dazu berechtigt ist) ein Cup-Konto hat weiss ich nicht, aber dass diejenigen, die eines haben, am Automaten Geld gezogen haben, an dem selben wie ich auch, allerdings CUP erhielten, da bin ich mir sehr sicher, denn ich habe oft in der Reihe hinter denen gestanden, und habe hier und da etwas mitbekommen! Zwinkernd
So habe nochmal schnell die Auszüge aus Dez 2016 nachgesehen, was die Barclay angeht. Keine Gebühren bezahlt, ausser die üblichen 3% Visagebühr in der Landeswährung! hä?
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Antwort #17 - 09. August 2017 um 06:36

cubaanfänger   Online
Global Moderator
Cubalibre

Beiträge: 2025
*****
 
@ Kartdriver hatte deine Verlobte denn ein Bankkonto bevor du Sie kennengelernt hast, bzw. hat Sie heute ein Bankkonto?

Saludos
 
IP gespeichert
 
Antwort #18 - 09. August 2017 um 17:10

Kartdriver99   Offline
Full Member
Y pué
Hamburg

Geschlecht: male
Beiträge: 321
***
 
Schockiert/Erstaunt das ist eine gute Frage! Habe ich noch gar nicht nach gefragt. Ich weiss nur dass sie eine AIS-Karte hat. Auf diese habe ich (als es mit WU noch nicht ging) hin und wieder Geld überwiesen.
Ob sie auch ein CUP-Konto hat werde ich sie bei ihrem nächsten Aufenthalt hier mal fragen! Zwinkernd
 

hasta pronto
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken